Wie lerne ich ältere Frauen auf Instagram kennen?

Willst du auf Instagram besser aussehen, indem du mehr Follower hast? Befolge dieses Geheimnis, um deine Follower auf Instagram zu EXPLORTIEREN. Instagram Follower kaufen

Instagram begann 2010 die Welt im Sturm zu erobern. Als das passierte, bestand der Großteil der App und der mobilen Website nur aus jungen Menschen. Niemand hätte gedacht, dass diese hoch visuelle Plattform auch die junggebliebenen Netizens mitreißen würde.

Danach geschahen größere Dinge, vor allem als Facebook 2012 Instagram aufkaufte und ihm einen Milliarden-Dollar-Schub gab. Ein Großteil der Social-Media-Welt war bald mit an Bord: die Generation Z, die Generation Y (auch „Millennials“ genannt), die Generation X, die Babyboomer und die Lucky Few gleichermaßen.

Heutzutage ist das Great ‚Gram für fast jeden da. Es ist für Menschen, die platonische Freunde oder Geschäftskontakte suchen. Es ist für Romantiker, die nach Partnern in Liebe und Lust suchen. Es ist sogar für heißblütige Erwachsene, die ältere Frauen und andere Arten von wunderschönen und anmutigen Golden Girls kennenlernen wollen.

Viele Singles nutzen Instagram anstelle von Dating-Seiten. Vor allem, weil es kostenlos ist. Aber natürlich ist es einfacher, eine passende Partnerin auf Dating-Seiten zu finden, denn dank dieser Dienste kannst du die Parameter festlegen, nach denen du ältere Frauen suchst. So sparst du Zeit. Wenn du aber trotzdem versuchen willst, ältere Frauen auf Instagram zu finden, dann haben wir hier ein paar Tipps für dich.

1. Studiere die beliebten Hashtags

Hashtags sind Wörter oder Sätze ohne Leerzeichen, denen das Rautezeichen (auch „Zahlenzeichen“ oder „Pfundzeichen“ genannt) vorangestellt ist. Sie werden häufig in sozialen Medien verwendet, insbesondere in Bildunterschriften, um Beiträge mit demselben Thema zu verknüpfen.

Auf Instagram führt der Hashtag „#DatingInNewYork“ oder „#DatingInCalifornia“ zu der Seite, die Posts über Dating im Empire State bzw. im Golden State enthält. Es werden sogar Menschen aus diesen amerikanischen Staaten angezeigt, die anderen sagen, dass sie verfügbar und bereit sind, sich mit anderen Grammers in ihrer Nähe zu treffen und zu vergnügen.

Die besten Orte, an denen du ältere Frauen treffen kannst, sind letztlich eine sehr persönliche Entscheidung für dich. Überlege dir, wo du vorhast, viel Zeit zu verbringen, und dann kannst du anfangen, Instagram mit diesen Hashtags zu durchsuchen. Der Ort, an dem du wohnst, ist ein natürlicher Ausgangspunkt, aber du kannst dir auch Orte ansehen, an die du reisen willst oder an die du ziehen würdest.

Du musst aber nicht immer einen Ort in deinen Hashtags angeben. Das ist eine gute Möglichkeit, um sehr spezifische Ergebnisse zu erhalten, aber Instagram weiß bereits, wo du dich befindest und liefert dir automatisch Ergebnisse, die auf deine Region ausgerichtet sind. Es ist sicherlich nicht perfekt, aber es funktioniert ziemlich gut. Deshalb erhältst du für jede Stadt, in der du dich befindest, andere Ergebnisse und deine Ergebnisse sehen anders aus als die deiner Freunde.

Einige der beliebten Hashtags für ältere Frauen sind: #HotMama, #HotMamas, #HotMomma, #HotMommas, #MatureWomen, #OlderWomen, #OlderWoman und #SugarMommy. Geh auf die Seiten dieser Instagram-Hashtags und sieh dir die Posts der „Grammers“ an. Das sind ältere Frauen, die bereit sind, dich zu verwöhnen und dir die Zeit deines Lebens zu schenken.

2. Erstelle ein attraktives Profil

Wenn du noch nicht bei Instagram bist, melde dich an und fang an, dein Profil zu erstellen, das unbestreitbar attraktiv ist. Lade dein schönstes Foto hoch und gestalte deine Kurzbiografie so spannend wie möglich.

Wenn du eine persönliche Website oder einen Blog hast, in dem du deine Gedanken, deinen Lebensstil oder deine Interessen darstellst, füge den Link dazu in die Bio ein. Auf diese Weise kannst du ‚Grammers auf deinen externen Blog oder deine persönliche Website einladen und sie mehr über dich erfahren lassen.

3. Mache deine Beiträge zu einem Blickfang

Ähnlich wie bei deinem Profil solltest du darauf achten, dass deine Beiträge fesselnd sind, vor allem für die älteren Frauen, die du bald treffen möchtest.

Instagram ist ein sehr visuelles soziales Netzwerk, in dem es um Bilder und Videos geht. Gestalte Beiträge mit den verlockendsten Multimedia-Dateien, die du hast, um deine Zielgruppe anzusprechen. Poste auch Geschichten, um deine Aufmerksamkeit zu erhöhen. Instagram Stories sind normalerweise live, aber sie verschwinden nach 24 Stunden.

Aber werde nicht obszön und beleidigend und halte dich strikt an die Gramming-Regeln.

Schreibe Bildunterschriften, die deinen Multimedia-Beiträgen zusätzlichen Glanz verleihen. Du kannst deinen Followern sagen, was du von dem Bild hältst oder ihnen erklären, worum es in dem Video geht. Vergiss nicht, hier deine Hashtags und deinen Standort einzutragen.

4. Kommentiere die Grammer-Beiträge, die dir gefallen

Nachdem du nun dein Profil erstellt und Posts oder Stories veröffentlicht hast, navigierst du durch das Instagram-Universum. Hier kannst du deinen realen Freundeskreis erweitern oder neue Freunde finden – oder beides.

Durchstöbere die Seiten und suche nach Menschen, die dich ansprechen. Wenn es Beiträge gibt, die du „mögen“ möchtest, klicke oder tippe auf das Herzsymbol. Wenn es Kommentare zu Beiträgen gibt, die du „mögen“ möchtest, klicke oder tippe auf das Herzsymbol im Kommentar.

Um einen Beitrag zu kommentieren, schreibe in das Feld. Negativität sollte hier jedoch keinen Platz haben, also sei höflich und positiv!

5. Folge reifen Frauen, die du magst

Um dich mit reifen Frauen in deiner Umgebung zu verbinden, mit denen du gerne etwas unternehmen möchtest, folge ihnen. Scrolle durch ihre Seite und färbe die Herzsymbole ihrer Beiträge, die du magst, großzügig ein. Das würden sie bestimmt lieben!

Du kannst einer Menge Leute auf Instagram folgen, aber es gibt eine Obergrenze: 7.500 Konten. Das ist schon eine Menge, vor allem für jemanden wie dich, der hauptsächlich nach potenziellen Dates in der Nachbarschaft sucht. Was das stündliche Limit angeht, so darfst du innerhalb eines 60-Minuten-Zyklus nicht mehr als 60 „Follows“ und „Unfollows“ machen.

6. Direktnachrichten schießen

Sobald du herausgefunden hast, welche der reifen Frauen du verfolgen willst, kommentiere ihre Beiträge. Formuliere einen gut formulierten, beeindruckenden Text und füge dann noch Emojis hinzu. Übertreibe es aber nicht, damit dein Kommentar nicht kitschig und schrecklich aussieht.

Wenn du unbedingt das Herz, den Verstand und die Aufmerksamkeit einiger reifer Frauen, denen du folgst, gewinnen willst, schick ihnen Direktnachrichten (DMs) – und drück ihnen die Daumen, dass sie dir positiv antworten. Sei einfach nicht spammig, wenn du nicht willst, dass dein Konto deaktiviert oder gesperrt wird.

Wenn dein Augapfel positiv antwortet, bedeutet das, dass du ein scheinbar interessantes Gespräch mit ihr begonnen hast. Glückwünsche sind also angebracht, zusammen mit ein paar Ratschlägen, was du als Nächstes tun kannst, um am Ball zu bleiben.

So geht’s: Schau dir die Instagram-Seite der Dame genauer an und studiere ihre Posts. Schau, welche deine Neugierde wecken. Stell ihr Fragen, die sie wahrscheinlich gerne beantwortet: über ihre Hunde, Katzen, Stiefel und so weiter. Oder beantworte Fragen, die sie dir stellt, z.B. welche Farbe das Kleid haben soll, das sie am nächsten Tag zur Arbeit trägt.

Nutze diese bewährte Methode, um deine Followerzahl auf Instagram zu EXPLORTIEREN Instagram-Follower kaufen

Schlussgedanken

Niemand wird dich dafür verurteilen, dass du älteren Frauen nachstellst und dich in sie verliebst, vor allem, wenn du vernünftige Gründe und die besten Absichten hast. Solange du dich immer anständig verhältst, ob auf Instagram oder anderswo, wirst du keine Probleme haben. Sei also in keiner Weise diskriminierend, verurteilend oder beleidigend, wenn du Frauen umwirbst, die vor dir geboren wurden. Trotz ihres Witzes, ihrer Weisheit und ihres weiblichen Instinkts sind reife Frauen wie alle anderen Menschen, die Respekt verdienen – egal, ob sie „Grammers“ sind oder nicht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen