Warum ist Instagram Influencer Marketing so wichtig für deine Marke?

Da immer mehr Menschen online gehen, um Kaufentscheidungen zu treffen, ist Instagram-Influencer-Marketing eine beliebte Strategie, die stark wächst.

Tatsächlich ist Influencer Marketing ein relativ einfacher Weg, um Informationen über deine Marke zu verbreiten, neue Zielgruppen zu erreichen, ihren Bekanntheitsgrad zu steigern und sogar Verkäufe zu generieren. Die Menschen beginnen, ihre Zeit und ihr Geld in Influencer zu investieren.

Buy followers, likes, views, comments for Instagram, TikTok, YouTube with FreewaySocial.

Laut einer von Bloglovin durchgeführten Social-Media-Umfrage entscheiden sich von 100 befragten Teilnehmern mehr als 90 % für Instagram als Plattform für Influencer Marketing. Darüber hinaus gaben 63 % dieser Teilnehmer an, dass sie ihr Budget für Influencer Marketing 2017 um etwa 24 % erhöht haben.

Diese Ausweitung des Budgets zeigt, dass die Marken beginnen, den Wert des Influencer Marketings zu erkennen und zu nutzen, um ihre Leistung zu verbessern.

Wahrscheinlich hast du aber immer noch überlegt, warum Influencer Marketing für deine Marke von Vorteil ist? Ein Hauptgrund, warum Influencer Marketing eine mächtige Waffe für deine Marke ist, ist, dass du durch eine große Anzahl von Influencern ein größeres Zielpublikum ansprechen kannst.

Zum besseren Verständnis wollen wir uns noch einige weitere Gründe ansehen, warum du auf Influencer Marketing setzen solltest.

1. Instagram-Influencer helfen, die Markenbekanntheit zu erhöhen

Tatsächlich ist Influencer Marketing ein perfekter Weg, um die Markenbekanntheit zu steigern. Andere Instagram-Nutzer interessieren sich und vertrauen den Meinungen und Empfehlungen eines Influencers. Und warum? Denn Influencer sind bekannt und zeigen Marken, die sie wahrscheinlich selbst ausprobiert haben.

Die Follower fangen also an, sich mit einem Inhalt zu beschäftigen, in dem ein Influencer über deine Marke erzählt, und werden auf deine Marke aufmerksam.

Es ist jedoch sehr wichtig, den richtigen Instagram-Influencer auszuwählen, mit dem du zusammenarbeiten willst. Die wichtigsten Voraussetzungen sind folgende: Ein relevanter Influencer muss eine große aktive Zielgruppe haben, seine Posts sollten authentisch sein und zum Anhalten und Interagieren verleiten.

Außerdem darfst du nicht vergessen, dass die Nische deiner Marke unbedingt zum Thema des Instagram-Inhalts des Influencers passen sollte.

2. Hilft, Vertrauen bei potenziellen Kunden aufzubauen

Wahrscheinlich war jeder schon einmal in der Situation, dass man sich nicht entscheiden konnte, welche Marke besser ist, aber die Empfehlung eines Freundes oder einer Freundin hilft dabei, die richtige zu wählen. Auf diese Weise wird sie zur besten Form der Werbung.

Viele Social-Media-Studien haben außerdem ergeben, dass es den Menschen schwerfällt, wenig bekannten Marken und der Werbung für sie zu vertrauen. Wenn jedoch ein beliebter Instagram-Influencer mit mehreren Tausend Followern über eine Marke spricht, ihre Vorteile und authentischen Eigenschaften erklärt, erhöht dies automatisch die Bekanntheit der Marke und schafft Vertrauen und Loyalität bei der Zielgruppe.

In diesem Fall ist der Einsatz von Influencer Marketing eine großartige Möglichkeit, das Publikum der Influencer dazu zu bringen, deiner Marke zu vertrauen und neue Kunden zu gewinnen.

Alles in allem bietet Influencer Marketing eine Chance für Marken, das Vertrauen der Menschen zu gewinnen, weil sie als erkennbar, zuverlässig und relevant für die Bedürfnisse der Kunden dargestellt werden.

3. Hilft, Einnahmen zu generieren

Ist es für dich möglich, mit dem Wissen aufzutreten, dass deine Marketingkampagne keine Einnahmen bringt? Genau – nein, denn du versuchst, alles zu tun, um eine Marketingkampagne zu nutzen, die dir einen hohen Return on Investment bringt.

Mit anderen Worten: Du möchtest für deine Bemühungen, deine Zeit und dein Geld, die du in die Zusammenarbeit mit einem Influencer investierst, etwas zurückbekommen, und zwar eine Steigerung der Konversionsrate und des Absatzes deiner Produkte.

Der Hauptgrund, warum die Zusammenarbeit mit Influencern auf Instagram den Umsatz deiner Marke steigern wird, ist, dass die Posts der Influencer von einer großen Zielgruppe entdeckt werden und ihre Accounts eine hohe Engagement-Rate haben.

Laut einer Analyse von Bloglovin nutzen 53% der Menschen Influencer Marketing, weil es ihnen hilft, ihren Umsatz zu steigern. In diesem Fall beweist es zweifelsohne, dass sich die Investition in Influencer Marketing wirklich auszahlt.

4. Instagram-Influencer helfen, die Zielgruppe zu erreichen

Mit Hilfe von Influencer Marketing ist es recht einfach, neue Märkte zu erschließen, aber es ist schwierig, sie zu erobern. Wenn die Menschen an den täglichen Inhalten der Influencer interessiert sind und ihren Empfehlungen vertrauen, kann deine Marke ohne großen Aufwand einen größeren Einfluss auf die Zielgruppe ausüben.

Du kannst dir vorstellen, wie nützlich es ist, wenn deine Marke vor einem großen sozialen Publikum platziert wird, das sich bereits für die Nische deiner Marke interessiert. In diesem Fall musst du nicht viel Geld für Werbung ausgeben, um die Nutzer zu finden, die wahrscheinlich zu deinen Kunden werden, denn ein Instagram-Influencer hat sich bereits darum gekümmert.

5. Hilft, SEO zu fördern

Wie du wahrscheinlich weißt, ist es für die Generierung eines hohen organischen Traffics wichtig, ein hohes SEO(Search Engine Optimization) Ranking für die wichtigsten Keywords deiner Marke zu haben. In diesem Fall solltest du nicht vergessen, dass Influencer Marketing einen positiven Einfluss auf die Suchmaschinenoptimierung (SEO) deiner Webseite hat (durch Social Signals).

Da die Inhalte von Influencern stark und überzeugend wirken, sind sie beliebt und können von anderen Social Media-Nutzern leicht entdeckt werden, sodass Influencer ein hohes SEO-Ranking haben. Das bedeutet, dass die Zusammenarbeit mit Influencern deiner Marke einen Flow-Through-Effekt verschafft.

Wie funktioniert das? Eigentlich ganz einfach. Ein Instagram-Influencer erstellt einen unterhaltsamen und informativen Beitrag, der für deine Marke relevant ist, und teilt ihn mit seinen Followern. Da Suchmaschinen die Aktivität eines Accounts, die Qualität des Inhalts, die Verwendung von Schlüsselwörtern und die Lesbarkeit überprüfen (und Influencer sind Spezialisten in diesen Dingen), wirst du auf diese Weise dein SEO-Ranking verbessern und wahrscheinlich mehr Besucher auf deine Website bringen.

Alles in allem ist nun klar, dass eine Zusammenarbeit mit Instagram-Influencern für Marken wirklich von Vorteil ist. Es ist wie eine Marketingwaffe, die hilft, den Bekanntheitsgrad der Band zu erhöhen, Vertrauen aufzubauen, eine größere Zielgruppe zu erreichen, das SEO-Ranking zu verbessern, den Verkauf anzukurbeln und mehr Umsatz zu machen.

Die Zusammenarbeit mit einem Influencer hilft dir dabei, die Herausforderungen des Social Media Marketings zu meistern und deine Marke stärker zu machen als die der Konkurrenz.

Außerdem solltest du bei der Auswahl des richtigen Influencers daran denken, dass es wirklich wichtig ist, einen Influencer zu wählen, dessen Account-Nische zu der Nische deiner Marke passt.

Also zögere nicht, probiere diese Tipps mit deiner Marke aus und du wirst tolle Ergebnisse sehen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen