Visuelle Wachstums-Hacks auf Instagram: Eine kohärente Instagram-Ästhetik für Wachstum schaffen

Visual Growth Hacks on Instagram

Auch wenn der Satz, dass man sich keine Meinung über Cover bilden sollte, in Märchen und Fabeln Sinn macht, sind Ästhetik und Aussehen in der realen Welt wichtig – und auf Instagram sogar noch mehr! Jeder Instagram-Nutzer, vom persönlichen Profil bis zum Business-Handle, weiß, wie wichtig Ästhetik und ein Instagram-Feed sind, der strukturiert und gut kuratiert aussieht. Das ist nicht nur eine Frage der Vorliebe, sondern tatsächlich ein Aspekt, der sehr stark mit erfolgreichen Instagram-Profilen und vielen Instagram-Followern zusammenhängt.

Wenn du auf Instagram wirklich tolle und schön fließende Feeds gesehen hast und dein Profil auch so aussehen soll, bist du hier genau richtig. Wir verraten dir alles, was du über eine kohärente Instagram-Ästhetik für dein Wachstum wissen musst. Bleib bis zum Ende, wo wir dir zeigen, wie du dein Profil perfekt einbindest und ihm einen professionellen Look verpasst.

Ein Markenkonzept erstellen

Wenn du eine einheitliche Ästhetik für deine Marke anstrebst, musst du dich von der Essenz der Marke inspirieren lassen, für die du ein Instagram-Profil erstellst. Denke an alles, was die Marke repräsentiert und an alles, was zu ihrer Entstehung beigetragen hat. Verstreute Ideen ergeben kein schlüssiges Konzept, also nimm dir etwas Zeit für ein Brainstorming und experimentiere mit verschiedenen Dingen, bis du etwas findest, das du umsetzen kannst.

Denke daran, dass das Markenkonzept der Kerngedanke ist, von dem sich die gesamte Ästhetik deines Profils ableitet. Alles, von den Grundfarben bis zum Profillogo, ist wichtig, um zu bestimmen, wie dein Instagram-Profil am Ende aussehen wird. Eine kohärente Instagram-Ästhetik, die Wachstum bringen kann, muss mit allem anderen, was das Profil und die Marke bieten, harmonieren. Inkonsistenz bedeutet ein unübersichtliches Profil.

Behalte dein Publikum im Auge

Deine Ästhetik muss sich weniger an deinen persönlichen Vorlieben orientieren, sondern mehr an den Menschen, die sich davon angezogen fühlen. Egal, ob es sich um eine persönliche Marke oder ein großes Unternehmen handelt, du darfst deine potenziellen Kunden und Profilbetrachter nie vernachlässigen. Überlege dir eine Ästhetik, die für die Zielgruppe, die du mit deiner Marke ansprechen willst, Sinn macht und sie anspricht. Wenn deine Marke zum Beispiel jüngere Menschen anspricht, sind hellere Farben vielleicht besser geeignet.

Zur Ästhetik gehören nicht nur Farben und Töne, sondern auch Bildunterschriften, Hashtags und sogar die Platzierung der Fotos im Raster. All das muss also stark von deiner Anhängerschaft inspiriert werden. Welche Art von Konzept würde deine demografische Gruppe am meisten schätzen? Welche Inhalte haben sie in der Vergangenheit am meisten angesprochen? Welche Beiträge haben nicht allzu viel Aufmerksamkeit erregt? All diese Fragen helfen dabei, die perfekte, kohärente Instagram-Ästhetik zu finden, die deinem Profil zu sichtbarem Wachstum verhilft.

Einem Thema treu bleiben

Du kennst wahrscheinlich das Sprichwort über Tausendsassas, und ihr Schicksal ist nicht schön. Anstatt zu versuchen, ein bisschen von allem auf deinem Instagram-Feed einzufangen, und am Ende ein Durcheinander zu hinterlassen, das deine Betrachter nicht mehr durchschauen können, solltest du dich für ein Thema entscheiden und dich daran halten. Finde heraus, was am besten zu den Produkten und Dienstleistungen deiner Marke passt und bleibe in diesem Bereich. Es ist gefährlich, bei deiner Instagram-Ästhetik über die Stränge zu schlagen, denn das kann unorganisiert und unordentlich aussehen.

Visuelle Wachstums-Hacks auf Instagram

Dein Instagram-Theme muss mit deiner Nische übereinstimmen. Wenn du deine Nische in- und auswendig kennst, kannst du ein Theme erstellen, das zu deinem Markenkonzept passt. Wenn nicht alle deine Inhalte gut zu den Farbschemata und dem Ton passen, den du im Sinn hast und der mit ein paar Änderungen anpassbar ist, wird das Abweichen von dem Thema, das du für deine Marke geschaffen hast, die kohärente Ästhetik, die du für dein Wachstum aufbauen willst, beeinträchtigen.

Ästhetik ist nicht nur für das Futter wichtig

Eine kohärente Instagram-Ästhetik, die Wachstum verspricht, ist nicht nur auf Feed-Posts beschränkt. Alles, von Geschichten über Highlights bis hin zu benutzerdefinierten Story-Filtern, muss Teil der allgemeinen Ästhetik deines Profils sein. Die bezahlten Werbeanzeigen, die du auf deinem Profil schaltest, sowie die Hashtags und Bildunterschriften in den Reels und auf IGTV müssen alle mit dem vorher festgelegten Thema und der einheitlichen Ästhetik übereinstimmen.

Geschichten können auch in Highlights umgewandelt werden, die eine noch bessere Möglichkeit sind, den Gesamteindruck und die Ästhetik deines Profils zu verbessern. Du kannst maßgeschneiderte Cover für deine Story-Highlights auswählen, die für sich genommen individuell sind, aber auch gut zum Gesamtthema deines Profils passen. Wenn du mit dem Gedanken spielst, eine einheitliche Instagram-Ästhetik für dein Wachstum zu schaffen, solltest du die verschiedenen Möglichkeiten nutzen, die die Plattform bietet, um eine großartige visuelle Identität für dein Profil zu schaffen.

Nutze die Ressourcen von Instagram, um eine Ästhetik zu schaffen

Wenn du keine Lust hast, all die Details zu erfassen, die für eine stimmige Instagram-Ästhetik wichtig sind, dann kannst du mit dem anfangen, was die Plattform bereits bietet. Sieh dir die verschiedenen Story-Schriftarten und die Filter an, die du sowohl auf Feed-Posts als auch auf Story-Snaps anwenden kannst. Wähle die aus, von denen du denkst, dass sie zu deiner Ästhetik passen und wende sie an.

Das ist eine gute Strategie, um zunächst eine einheitliche Ästhetik zu entwickeln, bevor du den Dreh raus hast. Achte aber darauf, dass du optisch ansprechende und schöne Schriftarten und Filter auswählst, die nicht übertrieben oder unattraktiv aussehen. Du musst kein Meister der Farben und des Geschmacks sein, um eine gute Ästhetik zu entwickeln. Stattdessen musst du nur das finden, was zu deinem Markenkonzept passt und dich daran halten.

Binde den professionellen Look zusammen

Neben einer großartigen und stimmigen Ästhetik muss eine Instagram-Marke auch so aussehen, als hätte sie es geschafft, eine Menge Follower zu sammeln und sie dazu zu bringen, sich loyal mit dem Profil ihrer Marke zu beschäftigen. FreewaySocial ist die perfekte Plattform, um deinen Traum von einer hohen Followerzahl und einer hohen Engagement-Rate wahr werden zu lassen. Schau dir jetzt ihre Seite an und trage zum perfekten Look einer stimmigen Instagram-Ästhetik bei, die viel Wachstum anzieht!

Lies auch: Bezahlte Werbung auf Instagram für Wachstum nutzen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen